Saisonrückblick und Termine für die neue Saison

5. Juni 2011

Liebe Mitglieder,

bei sommerlichen Temeraturen haben wir am Samstag, 02.April, die Saison 2010/11 mit den letzten Heimspielen hinter uns gebracht. 56 Mitglieder und Gäste hatten sich in der Turnhalle und auf dem Schulhof eingefunden, wo Rainer Lindenthal den Zapfhahn bediente und Charly Happ schmackhafte Bratwürste grillte. Leider hat sich der Grillmeister beim Braten der 68. Wurst an der Hand verletzt,hat aber bis zum Schluss durchgehalten.

5 Jugend- und Seniorenteams haben am Punktspielbetrieb teilgenommen. Ein errungener Meistertitel (2.Herrenteam in der BK) und weitere gute Plazierungen der anderen Teams sind eine stolze Bilanz für unsere Abteilung.

Hier die Tabellenstände:

Damenteam:               10.Platz           Bezirksklasse Gruppe 2

4.Herrenteam:             5.Platz            3.Kreisklasse Gruppe Nord

3.Herrenteam              6.Platz            Kreisliga Gruppe Nord

1.Herrenteam              4.Platz            Bez.-Oberliga Gruppe 1

2.Herrenteam            1.Platz           Bezirksklasse Gruppe 3 Meister!!!

Für diese Meisterschaft verantwortliche Aktiven waren: Frank Schüler-Christof Vogt-Christof Schürle-Roland Müller-Robert Mades-Christopher Günter.

Wird bedanken uns bei allen eingesetzten Aktiven für ihren Einsatz zum Wohle unserer Abteilung, aber auch für den Verein KSV Niesig.Wir bedanken uns ebenso beim Vorstand des Hauptvereins für die alljährliche finanzielle Unterstützung, manches wäre sonst nicht realisierbar. Dank sagen wir den Damen, die uns bei den Heimspielen aus der Küche wieder so gut versorgt haben und auch den Mannschaftsführern und Betreuern für die geleistete Arbeit. Die Aktiven bedanken sich bei den vielen Fans für die tolle Unterstützung.

Termine:

Freitag, 27.05.       Ehrenabend des TT-Kreises ab 19.30h im v.Steinrück-Haus, Poppenhausen: offizielle Ehrung des 2.Herrenteams

Samstag, 04.06.   17.00h im Vereinsheim: Ehrung des 2.Herrenteams, Mannschaftssitzung der Damen & Herren für die Saison 2011/12,

anschließend JHV und gemeins. Abendessen.

Freitag, 17.06.-19.06. Sportfest KSV Niesig am Sportplatz

Besondere Geburtstage konnten bzw.können feiern: 07.05.-Elke Lindenthal (geb.1946),18.05. Michael Schreiner (geb.1981),23.06.Erwin Schick (geb.1961), 27.07.Oliver Happ (geb.1971),05.08.Norbert Bäthe (geb.1941). Auch allen anderen Geburtstagskindern, die in diesen Wochen und Monaten Geburtstag feiern können, gelten unsere Glückwünsche.

Die nächsten Seniorentreffen: Montags 30.Mai-27.Juni-25.Juli-29.August 16.00 Uhr in der Wiesenmühle.

Sonntag, 26.06.: Beginn der Frauen Fußball-WM

Mittwoch, 10.08.: Trainingsauftakt TT (letztmalig in Gläserzell??????)

Freitag, 19.08.: Treffen der Küchendamen im Adler in Niesig um 19.00h.

Wir wünschen allen derzeit erkrankten Mitgliedern, Freunden und Gönnern unserer Abt.baldige Genesung. Wir begrüssen als Neuanmeldung Klaus-Robin und Nico Sauerwein in unserer Mitte und freuen uns, dass sie den Weg zu uns gefunden haben. Klaus (passiv) und Nico (aktiv) kommen vom TV Petersberg.

Zu guter Letzt: Im Ehestand muss man sich manchmal streiten, denn dadurch erfährt man was voneinander. (Goethe, 1749-1832).

Allen Mitgliedern und Freunden wünschen wir erholsame Ferien/Urlaubstage!!!

Claus Pritzer


Bericht der Jugend und Schüler/innen (von Heinz Lindenthal)

Insgesamt: Nicht allzu zufrieden kann man mit dem Abschneiden unseres Nachwuchses der Saison 2010/11 sein. Die großen Ausnahmen sind hier zwei Jugendspieler im Seniorenbereich (Manuel und Christopher).Sie kamen enorm weiter und erspielten sich „Superbilanzen“. Die 1.Jugendmannschaft unter Sabine Lindenthal erreichte mit 27:13 Punkten eine positive Bilanz. Ich vermute, es war Sabines „unglaubliche“Betreuung.Keine Mannschaft wurde bisher 7 Jahre hintereinander nur von 1 Mannschaftsbetreuerin umsorgt. Und wer kocht schon so gut: Deine Abschlussfeiern mit Pizza, Spanisch Fricko und Co sind wohl nicht mehr zu toppen.Die Jungen kommen jetzt-bis auf Phillip- aus dem Jugendbereich heraus und dadurch wird Betreuerin Sabine arbeitslos. Als Bewirtungsmanagerin verwöhnt sie uns hoffentlich weiter.

Die Schüler A unter Christoph Schürle in der Kreislige brachten es leider nur auf 16:24 Punkte.Also Jungs, mal wieder etwas mehr Gas geben. Die Schüler II in der Kreisklasse erreichten immerhin noch 17:23 Punkte, obwohl sie oft nicht vollständig antreten konnten. Auch nicht so zufrieden bin ich mit den Tabellenständen unserer Schülerinnenmannschaften. Niesig II holte 36 Siege und 85 Niederlagen und wurde Tabellensiebter. Niesig I wurde mit 26 Siegen und 89 Niederlagen Vorletzter in dieser Klasse. Ich wollte eigentlich mit den Schülerinnen noch ein Stückchen weiter voran kommen, aber leider lief nicht alles – ganz so wie im richtigen Leben – kerzengerade. Obwohl – und hier kann ich nur für die 2. Mannschaft sprechen – haben wir bei fast allen Spielen spielerisch mitgehalten und waren oft auch noch technisch führend, aber leider haben wir dabei nicht genügend Spiele gewonnen. Erschwerend war, dass fast alle gegnerischen Mädchen die Aufschläge aus der Hand machten und sich enorme Vorteile durch dieses Falschspiel eroberten. Selbst Trainer haben dies gefördert. Ich mache in der nächsten Runde nur noch dann weiter, wenn bei allen Mädchen Regelaufschläge zwingend vorgeschrieben sind. Nur richtiges gutes Spiel und Training bringt uns weiter. Falschspieler und erfolglose Spielerinnen hören über kurz oder lang mit unserem schönen TT auf.

Euer Heinz

¬ News der Tischtennisabteilung

Hinterlasse einen Kommentar