JHV: Rolf Girbardt stellt sich nicht zur Wiederwahl

22. März 2016

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des KSV Niesig wurden Berichte aller Abteilungen und deren Zukunftsaussichten vorgetragen, die Bauarbeiten an und im Vereinshaus erläutert (Behindertengerechter Eingang, Behindertenparkplatz, Trockenlegung des Kellers, neuer Jugendraum) und 2 Vorstandsmitglieder gewählt.
Wie zu erwarten war, bekam der Kassierer Matthias Pürschel von der gesamten Versammlung das Vertrauen geschenkt und wurde wiedergewählt.
Nach 40 Jahren Vorstandsarbeit beim KSV Niesig stellte sich der aktuell 2. Vorsitzende und Ehrenvorsitzende des KSV Niesig Rolf Girbardt leider nicht mehr zur Wahl- er wolle Platz für Jüngere machen. Schweren Herzens wurde diese Entscheidung akzeptiert. Da Rolf Girbardt stets alles in seiner Macht stehende  für den KSV Niesig getan hat, für den ein oder anderen zu einem „väterlichen Freund“ geworden war und im gesamten Umfeld des Vereins Anerkennung für sein Engagement erntete, ist der KSV Niesig ihm zu sehr großem Dank verpflichtet und 1. Vorsitzender Michael Schöbeck hielt aufgrund dessen noch eine Dankesrede an deren Ende Rolf Gibardt symbolisch einen Präsentkorb überreicht bekam. Trotz des Abschieds aus der aktiven Vorstandsarbeit wird Rolf Girbardt dem Verein weiter mit Rat und Tat sowie als Freund zur Seite stehen.
Sein Nachfolger als 2. Vorsitzender wird der bisherige Jugendleiter Karsten Bech.
Neuer Jugendleiter wird Heiko Roth, der bisher noch nicht dem Vorstandsteam angehörte.

VIELEN DANK ROLF!!!!!

 

20160318_222130

Weitere Bilder der JHV 2016 finden Sie hier!

¬ Neuigkeiten rund um den KSV

Hinterlasse einen Kommentar