Jugendtag am Sportfest 2011 – Bilder jetzt online! update 26.6.

22. Juni 2011

Bilder vom kompletten Jugendtag hier!

Anlässlich des diesjährigen Sportfestes des KSV Niesig fand am 18.06.2011 der Jugendtag mit einem großen Fußballturnier statt.

Am Morgen traten die Mannschaften des TSV Lehnerz, FV Horas und des KSV Niesig in der Altersgruppe der E-Jugendlichen an. Nachdem jede Mannschaft gegen die beiden anderen Mitstreiter gespielt hatte, stand die Platzierung fest.

Platz 1 belegte der TSV Lehnerz, hinter dem Zweitplatzierten FV Horas kam der KSV Niesig auf Platz 3.

Nach der Siegerehrung waren nun die F-Jugendlichen an der Reihe.

Angetreten waren 8 Mannschaften, um unter sich die beste Mannschaft auszuspielen.

In der Gruppe A spielten die Spvgg Bimbach, TSV Lehnerz, FV Horas und der TSV Künzell.

In der Gruppe B trafen der KSV Niesig, SV Steinhaus, FT Fulda und der RSV Margretenhaun aufeinander.

Nach Beendung der Gruppenspiele, Zwischen- und Endrundenspiele ergab sich ff. Platzierung:

1. TSV Künzell
2. TSV Lehnerz
3. KSV Niesig
4. FT Fulda
5. Spvgg Bimbach
6. SV Steinhaus
7. FV Horas
8. RSV Margretenhau

Nach einer kleinen Mittagspause kamen nun die Kleinen der G-Jugend zum Zuge.

Es spielten gegeneinander der KSV Niesig I, TSV Lehnerz, FV Horas und KSV Niesig II.

Die zweite Mannschaft des KSV Niesig wurde erst während des Turniers zusammengestellt, da noch ein Verein kurzfristig abgesagt hatte. Durch diese Maßnahme kamen hierdurch auch die Kleinen nicht zu kurz.

Am Schluss belegte der KSV Niesig II den vierten, der FV Horas den 3., der KSV Niesig I den 2. und der TSV Lehnerz den 1. Platz.

Eine besonders schöne Geste war es, dass jeweils in dem Turnier der E-, F-, und G- Jugend der beste Torwart, sowie der beste Spieler per Stimmzettel von den gegnerischen Trainern bzw. Betreuern gewählt wurden.

Selbstverständlich gab es Pokale und Präsente, sodass der Jugendtag hoffentlich bei den Nachwuchsfußballerinnen und Fußballern in schöner Erinnerung bleibt.

Selbst ein Regenschauer in den Mittagsstunden konnte die Laune der Kinder nicht beeinträchtigen, da im Anschluss wieder die Sonne strahlte.

Ein großes Dankeschön sei insbesondere allen teilnehmenden Vereinen, den Schiedsrichtern, den Helferinnen und Helfern gesagt, die zum guten Gelingen dieses schönen Tages beigetragen haben.

Abschließend sei noch erwähnt, dass am Sonntag in einem Einlagenspiel die C-Jugend gegen die JSG Buchfinkenland spielte und gewann.

Dies war für die C-Jugendlichen in diesem Moment das lachende Auge. Doch an diesem Tag mussten sie sich mit dem anderen weinenden Auge noch von ihrem Trainer Viktor Minich verabschieden, der leider den KSV Niesig verlässt und das Amt des Jugendtrainers niederlegte.

Mannschaftsführer Mario Schlereth überreichte im Namen der Mannschaft ein Präsent und im Anschluss wurde der scheidende Trainer noch, wie im Fußball üblich, ordentlich geduscht.

Bilder vom kompletten Jugendtag finden sie hier!

¬ News der Jugendabteilung

Hinterlasse einen Kommentar